Mensch und Leben(s)Raum

 

 Menschen und LebensRäume verbinden sich.
Sie erzählen Geschichten und spiegeln Ihre Bewohner.
Mein Blick von aussen –
bringt Klarheit für Mensch und Raum.

Mit lebendigen Visionen, ist die Veränderung und Wandel
nur noch ein kleiner Schritt entfernt.
Mit Ideen und Impulsen – wird Deine eigene Kreatvität erweckt.

Mit dem Gefühl für Deinen Raum und dem anderen Blick,

werden – Leben(s)TRäume – lebendig und atmosphärisch.

Das ist Magie…



für Dich und Dein Leben.

Für Dein einzigartiges Leben mit Lebendigkeit, Freiheit
  und allen Sinnen. Dein LebensRaum in seiner Schönheit erkennbar.

Aktiv vom Träumen und Denken ins Tun
Ja, ich entscheide mich jetzt.

So kommen Raum und Mensch in neue Lebensenergie.
Mit dem Wohlgefühl im Leben(s)Raum – öffnen sich Deine Wahrnehmungen

und aus der Ruhe entstehen neue Perspektiven.

Eine nachhaltige Erfahrung
für alle Veränderungen im Leben.

„Denn Leben bedeutet Wandel.


„Zuhause – ist da, wo das Herz sich öffnet“


 Dein Leben(s)TRaum in die Sichtbarkeit
-Einzigartig und individuell –

 Ich bin Leben(s)RaumWandlerin
mit allen Sinnen,
und kreative Impulsgeberin.



„Die Wohnung,

das Haus,
der Garten,
der Arbeitsplatz,
der Ort,
die Stadt
und die Erde –
sind
Spiegel der Seele „
Ramona Rinke


Ganzheitliche, achtsame und wertschätzende Begleitung
für Mensch und Leben(s)Raum.

 


„Heimat finden – in uns und unserem LebensRaum –  Ankommen.“ 


Kundenstimmen

Liebe Ramona, ich danke Dir für deine Impulse. Das hat es gebraucht, um die vagen Ideen greifbar zu machen und nun konkret ins Tun zu kommen!!! Angelika S. – Rodgau

Abschied und Verkauf der Eigentumswohnung
Frau Rinke setzt in ihrer Arbeit den Aspekt der erweiterten Humanität um.
Auch die Akzeptanz der persönlichen Freiheit. Ein wichtiger Aspekt von Fühlen und Denken wird gesehen und fließt immer in das Tun und die Umsetzung ein.
Das ist mir persönlich sehr wichtig in der Zusammenarbeit. Susanne H. – Düsseldorf

Über mich

Visionärin und Impulsgeberin…
für Leben(s)Räume

Die Begegnung mit unterschiedlichen Orten, haben mein Leben geprägt.
Mit jedem Umzug … habe ich Chancen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung entdeck, Schönes gefunden und erlebt.

Meine erste Selbstständigkeit führte in die Welt der Immobilien und Bauträger, durch die ich aktiv Menschen begleitet habe, Ihre Wohnwünsche umzusetzen.

Mit der Lehre von Feng Shui, kann ich nun
umfassender begleiten.  Im Verstehen des Prinzip von Yin und Yang – liegt für mich die Akkzeptanz von allem was gerade da ist. Die Wahrnehmung des Qi-Fluss und das Erkennen der Wirksamkeit von Formen und Farben, schaffen einen erweitereten Raum in meiner Arbeit.

Der schamanische Weg, eine Tradition anderer Kulturen, eröffnete
mir den Zugang für das nicht Sichtbare und einen neuen Ausdruck meines Fühlens.
Eine erweiterte Spurensuche für Lebensräume und Ihre Bewohner.

All das Wissen der alten und der neuen Zeit, verknüpfen sich in der „Geokultur“ eine LebensKultur – in Verbundenheit von Erde/Natur, Mensch und Raum. Als Geokultur-Coach°, der „axis mundi“ Akademie gehe ich neue Wege und so – fliest alles erfahrene mit Hingabe und Begeisterung in die Wahrnehmungsarbeit ein.

Ich möchte Orte lebendig gestalten und LebensRäume in Ihrem Potiential sichtbar machen, so das Mensch und Natur im respektvollen Miteinander existieren. Die Natur bildet unsere Lebensgrundlage und den Lebensrhytmus.

 

Kontakt

Fragen sind sehr Willkommen. Für ein erstes Kennenlernen freue ich mich auf eine Telefonzeit. Schreiben mir – und lass mich Deine Wunschzeiten wissen.

Wir verarbeiten die Daten entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.
Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.
Mit Angabe Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass wir Sie zur Beantwortung entsprechend kontaktieren können.

 

Leben und Wandel

… beginnt, wenn „Altes“ losgelassen wird und eine neue Bestimmung findet
oder kreativ integriert werden kann.
… wenn es wieder Raum zum Atmen gibt und feste Strukturen aufgelöst werden.
… wenn das, was schon immer so war – auch in Frage gestellt werden darf.

Suchen und Finden – überraschen und sich selbst vertrauen – ein Weg des Wandel.

„Viele
kleine Leute, an vielen kleinen Orten,
die viele kleine Schritte tun,
können das Gesicht der
Welt verändern.“
Stefan Zweig

 

Orte und Räume des Wandel

– im Rhythmus mit den Jahreszeiten
– angepasst an den Zyklus des Lebens
– Gemeinschaftlich-lebendig
– jeder findet seinen Platz
– strahlen Ruhe und geben Kraft
– Lebensfreude und Vitalität sind spürbar
– Raum für Individualität
– Traditionen und Werte sind integriert
– Geborgenheit und Schutz
– Heimat ist fühlbar
– sie sind Inspirierend und lebendig

Verbundenheit von Mensch und Natur

Beiträge

Wohnen und Wandel- Themen. Sie sind eingeladen  etwas für sich zu entdecken oder aktiv im Gespräch zu sein.

Es gibt immer eine Meinung, die ein Stück dazu beitragen kann, etwas klarer zu sehen. Deshalb helfen wir uns  – mit dem Bewusststein für einen fairen und sachlichen Austausch.