Mensch und Leben(s)Raum

Dein LebensRaum ist mehr, als nur ein Ort zum Wohnen. „Er ist dort, wo dein Herz sich öffnet, wo du fühlst zu Hause zu sein.“

Möchtest du deinen LebensRaum ankommen, ihn ganz einnehmen? Mit der, für dich individuellen – LebensRaumStrategie, entwickelst Du Dein Gefühl für Dich, in Deinem Leben(s)Raum.

Ich freue mich auf unser Kennenlernen. Du bekommst jede Menge Inspiration und darüber hinaus Impulse, die dich in die eigene Kreativtät und in die Umsetzung bringen.
Für Menschen die den Wandel begrüssen und für Veränderungen offen sind, hier der  Kontakt zu mir.

Mich berühren lEBENSRÄUME und Ihre Bewohner. Ich betrete einen Raum und sehe den Mensch und Raum in seiner Ganzheit, mit seinem Potenzial und seiner Schönheit.

Meine Vision – eine LebensRaumKultur, in der Mensch und Raum ein respektvolles Miteinander leben, eingebettet in den Lebenszyklus und verbunden mit dem Lebensrhythmus der Natur. Mehr über mich lesen… 


Die Wohnung, das Haus,
der Garten,
der Arbeitsplatz,
der Ort,
die Stadt
und die Erde – sind
Spiegel deiner Seele.“
R. Rinke 

 

Mit meinen Inspirationen, bringe ich Mensch und LebensRaum im Aussen und Innen zusammen. So bist Du im Deinem Einklang mit Deinem Leben und Deinem ZuHause. Das ist LebensRaumMagie. Möchtest Du sie erleben und spüren? Hier der Schritt für Dich  – vom Denken ins Tun.

 


Kundenstimmen


Gefühlt ist noch nicht alles fertig, aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich mich in der Wohnung viel wohler fühle. Es wirkt alles freier und lebendiger, viel heller und entspannter. Wahrscheinlich wird dieses Gefühl “Jetzt ist es fertig” nie kommen, weil Wohnen, gerade mit Kindern im ständigen Wandel ist. Wenn es sich nicht mehr verändert, lebt es vielleicht auch weniger.Aber die Sachen flexibel zu gestalten ist etwas was ich durch Ramona gelernt habe.

Die ganze Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Für mich ist auch ganz klar, dass ich mir wieder die Hilfe von Ramona hole, wenn wir ein neues Zuhause gefunden haben.
Ina – Karlsruhe

Liebe Ramona, ich danke Dir für deine Impulse. Das hat es gebraucht, um die vagen Ideen greifbar zu machen und nun konkret ins Tun zu kommen!!! Angelika S. – Rodgau

In ihrer Arbeit setzt Frau Rinke, den Aspekt der erweiterten Humanität um. Auch die Akzeptanz der persönlichen Freiheit. Ein wichtiger Aspekt von Fühlen und Denken wird gesehen und fließt immer in das Tun und die Umsetzung ein. Das ist mir persönlich sehr wichtig in der Zusammenarbeit. Susanne H. – Düsseldorf